Argentinien: Von der Krise betroffene Arbeitnehmer und Studenten

In Argentinien hat sich die Wirtschaftskrise in den letzten Monaten stark verschärft: Zwischen Januar und August 2018 haben die Pesos die Hälfte ihres Wertes verloren. Während beide Währungen im Jahre 2000 ein gleichwertiges Verhältnis hatten, ist ein Dollar nun 36,77 Pesos wert. Nelson Fermín Trilles, ein 28-jähriger Arbeiter aus San Fernando, betont: “Die Menschen kaufen […]

Mehr lesen