In El Salvador: Abtreibung ist Töten

ÜBERSETZT VON LOUISE HERVIEUX In El Salvador sitzen derzeit 27 Frauen nach Fehlgeburten hinter Gittern. Teodora Vasquez, eine von ihnen, ist ein Symbol der Hoffnung. Sie war zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt wurde jedoch im Februar Letzen Jahres entlassen. Es ist jedoch schwierig, das salvadorianische Recht zu lockern, eines der strengsten der Welt in Bezug […]

Mehr lesen

Schisma der Russischen und Ukrainischen Orthodoxen Kirche

ÜBERSETZT VON LOUISE HERVIEUX Seit einigen Jahren herrscht zwischen den verschiedenen orthodoxen Kirchen eine schreckliche Atmosphäre, auch wenn sie durch das Patriarchat von Konstantinopel (Istanbul) miteinander verbunden sind. Dennoch hat Konstantinopel am 11. Oktober letzten Jahres die Autokephale (Autonomie) der ukrainischen Kirche gegenüber der russischen Kirche anerkannt. Diese Entscheidung folgt den Forderungen des Patriarchen Philarète […]

Mehr lesen

Argentinien: Von der Krise betroffene Arbeitnehmer und Studenten

In Argentinien hat sich die Wirtschaftskrise in den letzten Monaten stark verschärft: Zwischen Januar und August 2018 haben die Pesos die Hälfte ihres Wertes verloren. Während beide Währungen im Jahre 2000 ein gleichwertiges Verhältnis hatten, ist ein Dollar nun 36,77 Pesos wert. Nelson Fermín Trilles, ein 28-jähriger Arbeiter aus San Fernando, betont: “Die Menschen kaufen […]

Mehr lesen