Le marché d'Abourdah. Crédit Morgan Faisant de Champchesnel.

Batha: Politische Desillusion, Traum vom Eldorado

ÜBERSETZT VON ADINA HEIDENREICH UND ELENA PINKWART Macht, Stabilität, wirtschaftliche Dynamik – es gibt viele Worte, um den Tschad zu beschreiben, ein Land, das sich über eine Fläche von 1.200.000 km² erstreckt und voller Kontraste ist. Die Region Batha, nordöstlich der Hauptstadt N’Djamena, lässt sich kaum so positiv beschreiben, obwohl dort vor Kurzem ein Goldvorkommen […]

Mehr lesen
Des bottes militaires dans le Tibesti, au nord du Tchad. CC0 Public Domain.

Tschad: Modell einer Scheinstabilität?

ÜBERSETZT VON THERESA KROH UND ELENA PINKWART Die Wiederwahl des Präsidenten Déby in seine fünfte Amtszeit an die Spitze des Tschads scheint Ausdruck von Stabilität für ein Land zu sein, das sich eingeschlossen in einem von politischen Unruhen gekennzeichneten Gebiet befindet. Aber zahlreiche Probleme, die sich ungleichmäßig über die einzelnen Regionen des Tschads verteilen, bedrohen […]

Mehr lesen