Der Lobbyismus oder die Kunst, die Wissenschaft zu manipulieren

ÜBERSETZT VON SINA HÄUSLER UND CLAUDIA OPPONG PEPRAH Manipuliert uns die Wissenschaft? Oder manipuliert vielmehr die Industrie die Wissenschaft? In einer Ermittlung zu den  „Monsanto Papers“, lüftet die Wochenzeitung „Le Monde“ den Schleier der „Ghostwriter“. In Wirklichkeit ist es nur einer von unzähligen Tricks der Firmen, um Druck (Lobbyismus) auf die Wissenschaft auszuüben. Das Ende […]

Mehr lesen

Schwedische Universitäten: Ausnahmen, die die Regel bestätigen?

ÜBERSETZT VON THERESA JOLLET UND KORRIGIERT VON ADINA HEIDENREICH Jedes Jahr wird eine Rangordnung der weltweit besten Universitäten der Welt veröffentlicht. Wie nicht anders zu erwarten, dominieren USA und UK. Jedoch machen schwedische öffentliche Einrichtungen ihnen starke Konkurrenz. Während sämtliche Sektoren umfassend privatisiert werden, versucht Schweden das zu wahren, was aus ihm eines der egalitärsten Länder […]

Mehr lesen
Le centre-ville de Tallinn. Crédit Camille Simonet.

Estland – zukunftsweisend für die Gleichstellung von Mann und Frau?

ÜBERSETZT VON CLAUDIA OPPONG PEPRAH UND ELENA PINKWART Estland scheint ein sehr modernes Land zu sein, was die Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern angeht. Aber Ungleichheiten in beruflicher und sozialer Hinsicht halten sich hartnäckig. Am 8. März feierten wir den internationalen Tag der Rechte der Frauen. In Estland sprechen alle oder fast alle Anzeichen dafür, dass […]

Mehr lesen
Crédit Jason Lewishamdreamer (Flickr).

(Français) VIH : la PrEP, un nouvel outil de lutte

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch, Amerikanisches Englisch, Europäisches Spanisch und Europäisches Portugiesisch verfügbar. Solweig OgereauAprès deux ans à la Sorbonne et deux ans au Royaume-Uni, je suis actuellement en Master Relations internationales à Lyon. Mes intérêts sont variés, de la culture à la politique en passant par l’histoire, et les voyages.

Mehr lesen