Russie : La sortie d’Arktika relance la lutte pour l’exploitation de l’Arctique

Le navire russe brise-glace à propulsion nucléaire Arktika, est rentré au port de St-Petersbourg le 17 septembre dernier. Le 22 septembre 2020, il a quitté St Petersbourg pour rejoindre Mourmansk, son futur port d’attache. Le trajet permettra une dernière fois d’expérimenter ses capacités de navigation en conditions extrêmes. L’imposant navire, de classe LK-60Ya, mesure 173,3 […]

Mehr lesen

Treedom – 10-jähriges Engagement für die Umwelt

Übersetzt von Claudia Oppong Peprah / Revisor: Guéric Cardet 2010 brachte Treedom in Florenz ein ambitioniertes Projekt auf den Markt: Es verkaufte echte Bäume aus der Ferne und eröffnete seinen Kunden die Möglichkeit, diese bei ihrer Entwicklung zu verfolgen. Zehn Jahre später – was ist daraus geworden und was sind die Perspektiven? „Es waren die […]

Mehr lesen

Plastic China: Die Illusion des chinesischen Wohlstands

ÜBERSETZT VON LYDIA CHENG UND ELENA PINKWART Eine finstere Branche, eine „Sackgasse“, in der die Konsumgesellschaft verstrickt ist: Anhand von Bildern des chinesischen Regisseurs Wang Juliang wird der Öffentlichkeit erneut die kontrovers diskutierte Situation der Plastikmüllverwertung in China vor Augen geführt. In seinem Buch Junkyard Planet/ Junkyard Planet beschreibt Adam Minter eine prekäre und zugleich […]

Mehr lesen